2
Dez
2021

Elke erzählt

am denkmal sitzen
unbekannten soldaten ansehn
stein gemeisselt
blickt mich an
frag mich
würde der auf mich schiessen
wenn man es ihm befiehlt
an das meer denken
puschkins gedicht
das meer so schön
so kunterbunt
eine flasche in der nähe des denkmals
denk dir nur
der unbekannte soldat der
immer soldat und immer unbekannt bleiben wird
hat durst
und immer stellt ihm eine/r eine flasche bier hin
alles zum greifen nah
das leben und die ruhe dazwischen
logo

Der Trog des Tages

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Elke erzählt
er sah durch mich hindurch er lachte sich die augen...
Der Wasserhahn - 27. Jan, 03:53
wieder
Es gibt viele Möglichkeiten, die richtige Antwort zu...
Der Wasserhahn - 26. Jan, 21:52
was los
Es gibt viele Möglichkeiten, die richtige Antwort zu...
Der Wasserhahn - 26. Jan, 21:42
Rialo
Es gibt viele Möglichkeiten, die perfekte Lösung zu...
Der Wasserhahn - 26. Jan, 21:38
was die unken
Heute gab es dunkles Brot im Schloss Mung. K. sprach...
Der Wasserhahn - 26. Jan, 21:32

Links

Zufallsbild

Suche

 

Status

Online seit 3876 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Jan, 03:56

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren