28
Jun
2022

der traum

da war diese ungemeine dunkelheit
die vom nebel verschwiegen und bedeckt wurde
es war im traum
ich ging über eine strasse
der nebel war so drückend
man konnte nicht mehr unterscheiden
waren die leute die auf der strasse gingen
wissenschaftler
professoren oder waren sie doch nur
hundsgemeine hauptschüler die überlegten:
tret ich diese mülltonne oder stecke ich sie einfach nur an
alle waren des festes wegen unterwegs
die einen brannten innerlich
sie wollten nahe an der heizung feiern
die anderen sehnten sich nach blassen lippen
nach veränderbaren blicken die in die welt schauen
als hätten sie nie etwas anderes gesehen
da traf ich sie
sie war kaum zu sehen
ich überrannte sie
im traum sagte ich
entschuldigung, ich hab dich nicht gesehen
sie sah mich an
obwohl sie sicher niemanden sah
sagte sie
du hast recht, es ist so drückend neblig
dass man sich an der dunkelheit hochangelt
lichter fingen zu reden an
eine polizeisirene
polizeigewahrsahm
sie sagte
weißt du wie man hinkommt
ich zeigte in eine richtung
ich fragte nicht ob ich mit darf
vielleicht durfte ich ja mit
wohin gehst du, fragte sie
immer dem nebel lang, sagte eine innere stimme in mir
ich wusste nicht mehr wer ich war
wahrscheinlich war ich immer noch niemand
ein niemand der nachts die schatten zählt
der den traum vergessen will
während sie meine hand nimmt und sagt
komm
logo

Der Trog des Tages

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Krieg und Frieden
nun schreiben sie wieder über krieg und frieden und wie...
Der Wasserhahn - 5. Jul, 01:30
da geht er
da geht er mit seiner einsamkeit geht und schnappt...
Der Wasserhahn - 5. Jul, 01:27
das war es
als ich aus dem krankenhaus rauskam dachte ich mir...
Der Wasserhahn - 30. Jun, 19:13
Der deutsche Lyrikschimmel
meine güte sind wir gut wir sind so gut warum sind...
Der Wasserhahn - 28. Jun, 21:32
der traum
da war diese ungemeine dunkelheit die vom nebel verschwiegen...
Der Wasserhahn - 28. Jun, 00:32

Links

Zufallsbild

Suche

 

Status

Online seit 4076 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Jul, 01:30

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren