17
Okt
2021

Elke erzählt

wir betreten dieses zimmer
nur ein bett und ein tisch
zwei stühle, eine vase an der zimmerdecke
stehen oder liegen da

in einer ecke liegt,
als wäre sie wegen einer strafe da
eine mütze
unter der mütze liegen zwei dosen bier
aber davon wissen wir nichts

wir kennen uns nicht
aber wir tragen dieselben shirts
ich öffne das fenster
er sagt nicht
es ist zu kühl, aber ich merke dass er es gleich sagen wird

es ist zu kühl, sagt er
ich lache nicht
hätte ich das tun sollen?

er war keine wucht
er war auch nicht sperrig
wie er mich fand?
keine ahnung, er war wie so viele
zornig auf die frauen,
selbst in einer fiktion in der er mich nicht
ficken durfte war er zornig

ich stellte mir vor, wie er seinen soldatenhelm
auspackt und aus dem fenster schaut
es wird schneien, irgendwann, höre ich ihm sagen
seine stimme
wie mochte sie klingen, klang sie wie diese
telefonsperren klingen oder war es die abwesenheit
die in seiner stimme schmorrte,
irgendetwas stimmt nicht mit uns, dachte ich

warum lachst du schatz, fragte er
logo

Der Trog des Tages

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

drei särge
ein bild aus sarajevo immer wieder taucht es auf in...
Der Wasserhahn - 1. Dez, 01:59
was l sagt
sie würden ihn küssen wenn sie dürften aber er sagt...
Der Wasserhahn - 30. Nov, 08:29
Schnee auf den Autodächern
der traum war noch da der geplatzte traum von einer...
Der Wasserhahn - 27. Nov, 03:35
Elke erzählt
wütend tropfte der wasserhahn bei den beilingers die...
Der Wasserhahn - 26. Nov, 15:17
denk dir nur
denk dir nur denk dir nur du bist ein teil eines liedes...
Der Wasserhahn - 24. Nov, 09:06

Links

Zufallsbild

Suche

 

Status

Online seit 3819 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Dez, 01:59

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren